Die Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit

Die Einleitung einer wissenschaftlichen Arbeit fokussiert Dich auf das Ziel, macht Dir die Wichtigkeit Deines Themas klar sowie die Instrumente, mit denen Du zum Ziel gelangst – also die Methoden. Dadurch erst kannst Du eine sinnvolle Gliederung konzipieren.

Die 4 Schreibtypen: Nutze deren Vorteile

In 4 Typen können Schreibende eingeteilte werden: die Planer, die Drauflosschreiber, die Versionenschreiber und die Patchworkschreiber. Wenn Sie wissen, welcher Schreibtyp Sie sind, dann können Sie Ihre Schreibangewohnheiten besser verstehen, akzeptieren und verändern.